Eigene Veranstaltungen

Die Hessische Landesfachstelle LSBT* im Alter führt regelmäßig landesweite Veranstaltungen durch. Durch Fortbildungen und Fachtagungen werden Mitarbeitende aus der Altenhilfe(planung), der Pflege und Pflegeschulen zu den Themen und Bedarfen von älteren und hochaltrigen LSBT*-Personen sensibilisiert und weitergebildet.

Allgemeiner Flyer zu Fortbildungen für Beschäftigte der Altenhilfe


Freitag, 21. Juni 2024 von 9:30 bis 16:30 Uhr
Queeres Zentrum Marburg | Liebigstraße 14 | 35037 Marburg

LSBT*I-Personen im Alter – Fortbildung für Beschäftigte in der Altenhilfe

Die Fortbildung richtet sich an Beschäftigte in der Altenhilfe, die sich NEU mit dem Thema LSBT*I in ihrer Arbeit befassen möchten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um ANMELDUNG wird gebeten bis zum 13. Juni 2023 unter: info@lsbt-im-alter-hessen.de

Ziel der Fortbildung ist es, Einblicke in die Lebenswelten sowie in die biografischen, gesellschaftlichen und historischen Hintergründe von älteren und alten LSBT*I-Personen zu erhalten. Weiterhin möchten wir für ihre spezifischen Situationen und möglichen Erfahrungen von Diskriminierung und Resilienz sensibilisieren.
Methodisch wird die Auseinandersetzung mit Alltagsdiskriminierung und der Umgang mit Fremdheit sowie die Reflexion der eigenen Haltung in der Rolle als Beschäftigte:r in der Altenhilfe ermöglicht. Im abschließenden Transfer in die Arbeitswelt werden Ideen und konkrete Maßnahmen für die Praxis entworfen.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf unserem Flyer zur Fortbildung.


Freitag, 28. Juni 2024 von 9:30 bis 16:30 Uhr
NEUE DENKEREI | Friedrichsstraße 28 | 34117 Kassel

Jährlicher Fachtag für Leitungen, Lehrende und Praxisanleitungen hessischer Pflegeschulen

Pflege hat das Ziel, Menschen mit ihren individuellen Bedürfnissen zu versorgen und bei der lebensweltorientierten Lebensgestaltung zu unterstützen, wie dies in der curricularen Einheit CE 09 thematisiert wird. Dazu gehören auch die Anerkennung der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt der zu Pflegenden. Um mehr Sicherheit im Umgang mit den Lebenswelten lesbischer, schwuler, bisexueller sowie trans* und intergeschlechtlich geborener (LSBT*I)-Personen zu erlangen, ist es notwendig, das Thema in der Pflegeausbildung aufzugreifen.

Die Hessische Landesfachstelle LSBT* im Alter lädt deshalb die Leitungen, Lehrenden und Praxisanleitungen hessischer Pflegeschulen zu einem Fachtag nach Kassel ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um ANMELDUNG wird gebeten bis zum 24. Juni 2023 unter: info@lsbt-im-alter-hessen.de

Mit Vorträgen und drei Workshops werden Einblicke auf die Bedarfe und Diskriminierungserfahrungen von LSBT*I-Personen vermittelt. Praxisnahe Maßnahmen werden vorgestellt, die das Aufgreifen des Themas in den Unterricht erleichtern sollen. Bereits durchgeführte Unterrichtseinheiten können dabei reflektiert werden. Zusätzlich informiert die Wanderausstellung „Besonders habe ich mich immer gefühlt“ über lesbisches, schwules und trans* Leben im Alter in Hessen.

Der Fachtag kann für die Praxisanleitungen als Fortbildung für die jährliche Pflicht innerhalb der Pflegeberufe-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (§4 Abs. 3) angerechnet werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf unserem Flyer zum Fachtag.